SPENDEN

DEINE GROSSZÜGIGKEIT MACHT EINEN UNTERSCHIED

Das Gebetshaus trägt sich vollständig durch Spenden. Unser Dienst wird nur ermöglicht, weil großzügige Unterstützer ihn ermöglichen.

👉 Ausstellerstand beim UNUM 24: Um als Gebetshaus in unserer Stadt immer bekannter zu werden, werden wir von 20.-23.6. bei der UNUM Konferenz einen Ausstellerstand haben. Wenn Gott dir es aufs Herz legt, uns finanziell dabei zu unterstützen, dann kannst du gerne auf unser Spendenkonto einen Betrag überweisen. Bitte gib bei der Überweisung als Verwendungszweck: Spende + Unum + deinen Namen mit Adresse an.
Sollte das Projekt am Ende einen Überschuss haben, dann erklärst du dich damit einverstanden, dass die Spenden weiter für allgemeine Aufgaben des Gebetshauses verwendet werden.

👉 Unterstütze das Gebetshaus allgemein: Werde Teil der Aktion 100 x 20 und eine von 100 Personen, die jeden Monat 20 Euro überweisen, um unsere monatlichen Kosten mitzutragen. (Natürlich sind auch andere Beträge oder Einmalspenden immer willkommen und hilfreich!)

👉 Hilf mit, unsere ersten beiden Gebetshausmissionarinnen finanziell freizusetzen: Eine andere Art uns als Gebetshaus zu unterstützen ist es, einzelne Gebetshausmissionare in ihrem Dienst und ihrer Berufung zu unterstützen. Johanna Planeth und Silke Hillmann gehen als Erste den Schritt, einen persönlichen Spenderkreis aufzubauen, um dann als Gebetshausmissionarinnen angestellt zu werden.

SPENDEN allgemein mit

Spendenportal

Paypal / Kreditkarte

SPENDEN allgemein mit

ÜBERWEISUNG

Gebetshaus München

IBAN: DE88 5206 0410 0403 4052 22
BIC: GENODEF1EK1
Zweck: … + Deine Adresse

SPENDEN Johanna Planeth

ÜBERWEISUNG

Gebetshaus München

IBAN: DE88 5206 0410 0403 4052 22
BIC: GENODEF1EK1
Zweck: Gebetshaus München, Anstellung Johanna Planeth + Deine Adresse + E-Mail Adresse

Bei weiteren Fragen kontaktiere gerne Johanna per Mail: Johanna.Planeth@icf-muenchen.de

SPENDEN Silke Hillmann

ÜBERWEISUNG

Gebetshaus München

IBAN: DE88 5206 0410 0403 4052 22
BIC: GENODEF1EK1
Zweck: Gebetshaus München, Anstellung Silke Hillmann + Deine Adresse + E-Mail Adresse

Bei weiteren Fragen kontaktiere gerne Silke per Mail: silke_kalle@web.de

Wir bestätigen, dass deine Zuwendung nur zum Aufbau des Gebetshauses in München verwendet wird. Das ICF München e.V. ist so freundlich, derzeit unsere Trägerschaft und Buchhaltung zu übernehmen und uns damit als Gebetshaus München aktiv zu unterstützen. Unaufgefordert erhältst du am Anfang des nachfolgenden Jahres eine Zuwendungsbestätigung für das Finanzamt, wenn alle notwendigen Informationen (Name und Anschrift) vorliegen.